Über unsLeistungenNach einem TodesfallTrauerfeierNach dem BegräbnisServiceTraueranzeigen


 
KONTAKT:

Bestattung Anna Pein
Obergnas 37
A - 8342 Gnas
Tel.: 03151/2527
Fax: 03151/51471
anna.pein@bestattungpein.at
Theresia Rauch |  Hier Gedenkkerze anzünden
  Theresia Rauch


Parte Theresia Rauch (.jpg)

  Als der Weg zu lang, der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte Er den Arm um sie und sprach: " komm heim!" Wir werden Dich vermissen.......

angezündet von Angelika u. Günter
am 24.11.2019
  DANKE FÜR ALLES! Ich hoffe, ich konnte dir Zeit deines Lebens ein guter Sohn sein.

angezündet von Ewald
am 21.11.2019
  Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Lebens. (Franz von Assisi) Danke für die schöne Zeit liebe Resi Ruhe in Frieden Michi und Lena

angezündet von Michi
am 21.11.2019
  Mögen Engeln dich Begleiten

angezündet von Marbler Anton
am 19.11.2019
  Es gibt im Leben für alles eine Zeit, die Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Deine Tochter Helga

angezündet von Helga
am 19.11.2019
 

angezündet von Rudi Rauch mit Maria
am 19.11.2019
  Zu Ende sind die Leidensstunden, du schließt die müden Augen zu. Die schwere Zeit ist überwunden, wir gönnen dir die ew'ge Ruh! Im Beisein der letzten Stunde nehmen wir dankend Abschied. Sohn Rudi mit Maria

angezündet von Rudi Rauch mit Maria
am 19.11.2019
  Ein Licht auf deiner letzten Reise! Aufrichtiges Beileid.

angezündet von Anni und Heiner
am 19.11.2019
  Ruhe sanft in Gottes Hand! Aufrichtige Anteilnahme der Familie.

angezündet von Marianne und Hannes mit Sophia, Theresa und Jakob
am 19.11.2019
  "Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen, die man lange getragen hat, das ist eine tröstliche, eine wunderbare Sache." Hermann Hesse In Zeiten der Trauer viel Trost und Kraft den Angehörigen und ihrem liebsten Sohn Ewald! von der Betreuerin und Begleiterin in letzter Stunde...

angezündet von Diana
am 19.11.2019
  Aufrichtige stille Anteilnahme!

angezündet von Absenger Margti
am 19.11.2019
  Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es finster ist! Unser aufrichtiges Beileid!

angezündet von Familie Hofer
am 19.11.2019
HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ