Über unsLeistungenNach einem TodesfallTrauerfeierNach dem BegräbnisServiceTraueranzeigen


 
KONTAKT:

Bestattung Anna Pein
Obergnas 37
A - 8342 Gnas
Tel.: 03151/2527
Fax: 03151/51471
anna.pein@bestattungpein.at

 


TODESFALL IM KRANKENHAUS Seite drucken Seite druckenSeite zu FavoritenSeite zu Favoriten
Folgende Maßnahmen sind zu treffen:

Bringen Sie die Bekleidung und die Dokumente für den Verstorbenen zum Bestatter (auf Wunsch ist auch eine Hausabholung möglich) und holen Sie das Formular "Anzeige des Todes" ab, mit dem Sie die Beurkundung am Standesamt vornehmen können. Oft wird die Anzeige jedoch schon von der Verwaltung dem zuständigen Standesamt übermittelt.

Falls die "Anzeige des Todes" an Sie ausgehändigt wird, nehmen Sie die Beurkundung beim zuständigen Standesamt selbst vor (eigenen Lichtbildausweis mitnehmen).

Folgende Personaldokumente des Verstorbenen (soweit vorhanden) sind vorzulegen: Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, Meldezettel, Staatsbürgerschaftsnachweis, Scheidungsurteil etc.

Bei allen Fragen zur Organisation der Trauerfeier stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

HOME | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ